ANREISE

BUS

Wir arbeiten mit zwei Bus-Partnern zusammen, die die direkte Strecke von Deutschland/Österreich nach Novalja/Zrce fahren.

Die Busfahrt kann im Paket bequem dazugebucht werden. Haltestellen der Busse sind Stuttgart, Ulm, Augsburg München, Rosenheim, Salzburg, Villach, Wien und Graz. Es werden dabei ausschließlich verkehrsgünstige Haltepunkte angefahren, um die Reisedauer nicht unnötig zu verlängern.

Alle Preise beinhalten die Hin- und Rückfahrt nach Novalja und wieder zurück nach Deutschland oder Österreich.

Falls du bei uns auch die Anreise mit dem Bus gebucht hast, findest du hier nochmal alle wichtigen Informationen dazu:

WICHTIG: Bitte unbedingt den Personalausweis oder Reisepass mitbringen.

Unsere Buspartner, DC-Tours und KK-Busreisen nutzen moderne Reisebusse. Auch wenn es eigentlich selbstverständlich ist: Die Busunternehmen halten sich streng an die Lenkzeiten und Sicherheitsvorschriften.

Haltestellen

Hinfahrt am 21.08.2020

STUTTGART
Stuttgart-Airport-Busterminal SAB
Abfahrt: Fr. 18:00 Uhr


ULM

Rasthof Seligweiler
Abfahrt: Fr. 19:30 Uhr


MÜNCHEN
Busterminal bei Allianz Arena
Abfahrt: 21:30 Uhr


ROSENHEIM
Autobahnrasthof Samerberg
Abfahrt: 23:00 Uhr


SALZBURG
Shell Tankstelle, Alpenstraße 2, 5081 Anif
Abfahrt: 23:45 Uhr


VILLACH
Raststätte Freistritz
Abfahrt: Sa. 02:00 Uhr


WIEN
Busbahnhof – Südtirolerplatz Haltestelle Waldmanngründe C4
Abfahrt: Fr. 21:00 Uhr

Rückreise am 29.08.2020


NOVALJA
Moon&Rocks Hostel

Abfahrt Stuttgart, Ulm
ca. 11:30 Uhr

Abfahrt München, Rosenheim, Salzburg, Villach, Wien
ca. 12:00 Uhr

Searching Availability...

BUS-HALTESTELLEN

MIT DEM AUTO

Der einfachste Weg aus Deutschland ist die Strecke über Salzburg, Villach, Ljubljana, Rijeka und dann mit der Fähre nach Novalja.

MIT DEM FLUGZEUG

Wer von weiter entfernt kommt oder einfach keine Lust auf lange Autofahrten hat, kann auch mit dem Flugzeug nach Zadar fliegen und von dort einem Mietwagen oder dem Bus in das ca. 1,5 Stunden entfernte Novalja fahren.

Erklärvideo zur Buchung der Busreise

Fragen zum Summer Peak?